Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

"Streicheltag TW 601" am 19.11.2016

Am 19.11.2016 hat der Förderverein STRASSENBAHN HANNOVER e.V. die Großspender zum Streicheln vom TW 601 geladen. Hierfür wurde der Wagen erstmals aus der Werkstatthalle gezogen und vor die Halle gestellt. Sein direkter Nachfolger, der TW 6001 hat sich zu diesem Ereignis ebenfalls dazu gesellt. Hier war dann ein reichhaltiges Buffet für die Gäste aufgebaut. Nach einer kurzen Einführungsrede durch Fritz Faupel und dem üstra Vorstand Wilhelm Lindenberg wurden auch unsere Ehrengäste, unter anderem einer der Konstrukteure und ein ehemaliger Fahrer des TW 601 begrüßt. Sie berichteten über die Entstehung des Wagens und über seinen Linieneinsatz. Danach wurde sich bei einem leckeren Frühstück zu kleinen Gesprächsrunden versammelt. In diesen Gesprächsrunden kam auch der ein oder andere Schatz zum Vorschein, die dem Förderverein bei der Inbetriebnahme des Wagens sehr weiterhelfen wird. Hiermit möchten wir uns als Verein bei allen Spendern recht herzlich bedanken!

Ein Traum ist wahr geworden!

Nach 11.000 Kilometern erreicht der TW 601 unbeschadet Hannover.

Blogbeitrag

2. Vorsitzender Frank Faupel berichtet über den glücklichsten Tag des Fördervereins.

TW 601 - ein Kurzportrait

 

Der Stadtbahn-Prototyp Tw 601 wurde 1970 nach Hannover geliefert und zur Erprobung für das geplante, neue Stadtbahnsystem (eine Verknüpfung von Straßenbahn und U-Bahn) genutzt. Nach Beschaffung der TW 6000 war der Wagen dann entbehrlich. Als Vorführfahrzeug für Werbezwecke des Herstellers gedacht, wurde er 1975 nach Vancouver (Kanada) verschifft, wo er aber nicht mehr zum Einsatz kam und in einem Schuppen abgestellt wurde. Jahre später transportierte man ihn er über die Rocky Mountains von Vancouver nach Edmonton. Dort kam er zu einer Museumsstraßenbahn. Dort fuhr er regelmäßig bei der Edmonton Radial Railway. Der Verein war bereit uns den Wagen zu überlassen. Am 18.10.2016 um ca. 3:30 Uhr erreichte der '601' unbeschadet den Betriebshof Döhren.

Hier finden Sie uns:

Förderverein STRASSENBAHN HANNOVER e.V.

Thurnithistr. 1
30519 Hannover

(ÜSTRA Stadtbahn Betriebshof Döhren)

Spendenkonto des FSH

 

SPARKASSE HANNOVER,

IBAN: DE 42 25050180 0000 702013

BIC: SPKHDE2HXXX

 

Jede Spende hilft! Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Konstantin Brinkhoff E-Mail: homepage@strassenbahn-hannover.de