Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

Maibaumexpress 2016

(Pleiten, Pech und Pannen)

Leider haben einige Störungen heute die Planungen unseres alljährlichen Maibaumexpress zu Nichte gemacht und wir mussten zum Ende nur im halbstunden Takt zwischen Laatzen und Sarstedt pendel. Dafür möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen und hoffen Sie hatten trotzdem einen schönen Tag bei unseren Sonderfahrten.

Der Endspurt des "601"

Rücktransport geplant für Sommer/ Herbst 2016

Der Verein hat sich nach der Einigung mit den Vereinskollegen aus Edmonton mit der üstra abgestimmt. Im Mai 2013 fiel dann nach umfangreichen Vorplanungen der Startschuss für das Projekt „Tw 601 soll nach Hause kommen“. Durch Ihre Spende helfen Sie uns, die Sammlung historischer Fahrzeuge aus Hannover mit diesem bedeutenden Zeitzeugen zu vervollständigen.

 

Das Projekt befindet sich jetzt auf der Zielgeraden!

 

Nach einem uns vorliegenden Angebot für den Rücktransport des Fahrzeuges aus Edmonton nach Hannover gehen wir davon aus, dass wir für das Projekt insgesamt 75.000 Euro benötigen werden.

 

Derzeit haben wir schon 75% der Summe zusammen. Wir planen im Moment, dass der Rücktransport im Sommer/ Herbst 2016 erfolgt. Nur mit Ihrer Unterstützung kann uns das gelingen!

 

Tw 601 – ein Kurzportrait

Der Stadtbahn-Prototyp Tw 601 wurde 1970 nach Hannover geliefert und zur Erprobung für das geplante, neue Stadtbahnsystem (eine Verknüpfung von Straßenbahn und U-Bahn) genutzt. Nach Beschaffung der TW 6000 war der Wagen dann entbehrlich. Als Vorführfahrzeug für Werbezwecke des Herstellers gedacht, wurde er 1975 nach Vancouver (Kanada) verschifft, wo er aber nicht mehr zum Einsatz kam und in einem Schuppen abgestellt wurde. Jahre später transportierte man ihn er über die Rocky Mountains von Vancouver nach Edmonton. Dort kam er zu einer Museumsstraßenbahn. Dort fährt er heute noch regelmäßig bei der Edmonton Radial Railway. Der Verein ist bereit, das Fahrzeug an uns abzugeben.

Download:

Informationen zur Rückholung des Tw 601
Flyer zur Rückholung des Tw 601 (im PDF Format).
Der Flyer darf gerne an Dritte weitergegeben werden!
Flyer Tw 601 Endspurt .pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

 

Helfen Sie uns durch Ihre Spende, jeder Euro hilft! Unsere Kontoverbindung:

 

Förderverein STRASSENBAHN HANNOVER e.V.

 

IBAN: DE42 2505 0180 0000 7020 13

BIC: SPKHDE2HXXX

Verwendungszweck: Spende Tw 601

 

Für Spenden ab 50 Euro können wir auf Wunsch eine Spendenbescheinigung nach amtlichem Vordruck ausstellen. Bitte vergessen Sie in diesem Fall nicht, uns auch Ihre Adresse mitzuteilen.

 

Wir danken Ihnen schon jetzt ganz herzlich für Ihre Spende!

Hier finden Sie uns:

Förderverein Strassenbahn Hannover e.V.

Thurnithistr. 1
30519 Hannover

(Stadtbahn Betriebshof Döhren)

 

Spendenkonto des Fördervereins:

 

IBAN: DE42 2505 0180 0000 7020 13

BIC: SPKHDE2HXXX

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konstantin Brinkhoff E-Mail: homepage@strassenbahn-hannover.de